blauer Hintergrund mit Text: Monatsthema März, Training nach Pulsbereichen

Bereit für deinen persönlichen, individuellen Lauf-Trainingsplan nach Puls?

Ob ein individueller Lauftrainingsplan nach Puls, Pace oder gemischt erstellt werden soll, ist abhängig von der Vorliebe des Athleten.
Du möchtest effektiv an deinen Laufzielen arbeiten? Dann melde dich bei mir ganz unverbindlich zu einem kostenlosen 15min Online-Erstgespräch und los geht’s!

 

Für mehr Lauf-Informationen, Tipps, Inspiration und Motivation, folge mir auf Facebook und Instagram und schreib mir eine Nachricht, welche Information von diesem Blogeintrag am interessantesten war!

Hier geht’s zu weiteren Blogeinträgen für dich:

Bonus:

Werde VIP.rovement
und werde über neue Blogartikel informiert!

Als VIP.rovement …
… erfährst du alle Neuigkeiten,
… bekommst Motivation-Boosts,
… bist Teil der VIP.provement Community und du reservierst dir ein kostenfreies Gruppentraining!

Kostenlos anmelden und
in den VIP.rovement Bereich eintreten!

Kontakt Gruppe von Läufern stehend, halten die Hände in die Luft und bilden mit den Fingern Herzen

1 Kommentar.

  • […] aus. Wenn du deine Läufe schon anfangs etwas steuern möchtest, lies dir meinen Blogeintrag “Training nach Pulsbereichen” durch. Da findest du hilfreiche Tipps für Trainingssteuerung auch ohne […]