Lauf – Retreat powered by Fitico Sportswear

19. – 22. Mai 2022

Das Lauf – Retreat geht in die zweite Runde! Du hast Lust auf ein aktives Wochenende mit unterschiedlichen Läufen, Entspannung und Aktion in den Bergen und am See? Dann ist dieses Lauf Retreat genau richtig für dich!

Aktives Lauf-Wochenende

Raus aus dem Laufalltag und ab in die Natur, auf die Kärntner Nockberge und zum Millstättersee!
Es erwarten dich lockere Läufe, spielerische Bergintervalle, Trailläufe, Stabilitätseinheiten, geführte Meditationen und Tipps rund ums Laufen und mentale Stärke.

Das Aktivwochenende, unter dem großen Aspekt der Nachhaltigkeit, findet im Hotel Gut Trattlerhof in Bad Kleinkirchheim gemeinsam mit Fitico Sportswear statt.
Für Entspannung zwischen den Trainingseinheiten gibt es den hoteleigenen Wellness-Bereich mit beheiztem Außen-Schwimmbad sowie 2 Thermen vor Ort.
Für noch mehr Sport können E-Bikes ausgeliehen werden.

Jetzt buchen im Hotel Gut Trattlerhof****

Hast du Fragen zum Lauf – Retreat?
Melde dich gerne ganz unverbindlich bei mir – telefonisch oder per Nachricht!

Lauf-Retreat Programm

Donnerstag:

  • 18.00 Uhr: Empfang an der Hotel-Bar und Kennenlernen bei einem Slowfood-Aperitif
  • 18.30 Uhr: gemeinsames Abendessen im Hotel (auch als vegetarische oder vegane Variante)
  • 20.00 Uhr: Offizieller Start mit der Dialogreihe Impuls am Berg mit Helena Schnabl-Aydogmus (Lauftrainerin und Beraterin für Stressmanagement), Barbara Lax (Yoga-Lehrerin und Gesundheitscoach) , Bettina Olschowka (Yoga-Lehrerin und Meditations-Trainerin) und Sophie Wirth (GF Fitico Sportswear): Achtsamkeit: fit und aktiv im Einklang mit der Natur

Freitag:

  • ab 7.30 Uhr: Vital Frühstück im Hotel mit einer eigenen Slowfood-Ecke mit regionalen Produkten rund um Käse, Joghurt, Bauernbutter, Bauernbrot etc.
  • 10.00 Uhr: Stabilitätstraining für Läufer:innen (ca. 1 Stunde) mit Helena
    Es erwarten euch Übungen, die euren Laufstil effizienter machen und euer Verletzungsrisiko senken: Balanceübungen, Gelenks- und Rumpfstabilitätsübungen, Fußmuskulatur-Training und Koordinationstraining. Im Anschluss besprechen wir Tipps für den Trail-Lauf am Nachmittag. [Yogamatte/Laufschuhe]
  • 13.00 Uhr: Nordic Walking Runde für alle Teilnehmer:innen (ca. 1 Stunde) mit Helena
    Lerne alle Teilnehmer:innen kennen und plaudere bei einer flotten Nordic Walking Runde im Tal mit ihnen. Zwischendurch gibt es Übungen für ein verbessertes Stressmanagement und praktische Tools, die wir in unserem Alltag mitnehmen können. [ggf. Nordic Walking Stöcke, Verleih möglich]
  • Gesunde, leichte Nachmittagsjause im Hotel
  • 15.00 Uhr: Trail-Lauf (ca. 1,5 bis 2 Stunden) mit Helena
    Sicherheit im Gelände. Der Trail-Lauf wird an die Leistung der Gruppe angepasst. Voraussichtlich sind 7km mit ca. 300hm geplant. [Trail-Laufschuhe]
  • 17.30 Uhr: Meditations-Einheit für alle Teilnehmer:innen (ca. 30 Minuten) mit Bettina
    Bei einer geführten Meditation lassen wir den Tag ausklingen. [Yogamatte, Verleih möglich]
  • 19.00 Uhr: Galadinner im Hotel (auch als vegetarische oder vegane Variante) mit gemütlichem Ausklang des Tages.


Samstag:

  • ab 7.30 Uhr: Vital Frühstück im Hotel mit einer eigenen Slowfood-Ecke mit regionalen Produkten rund um Käse, Joghurt, Bauernbutter, Bauernbrot etc.
  • 10.00 Uhr: Bergintervalle mit Spaß und Spiel (Dauer ca. 1 Stunde) mit Helena
    Uns erwarten verschiedene Laufspiele, die unsere Muskulatur, Koordination, Geschicklichkeit, Geschwindigkeit und unseren Teamgeist herausfordern – Ich zeige euch, wie lustig Bergintervalle sein können! [Laufschuhe]
  • Gesunde, leichte Nachmittagsjause im Hotel
  • 13.30 Uhr: Treffpunkt Parkplatz Hotel, E-Shuttle zum Millstätter See ins Parkbad in Döbriach.
  • 14.00 Uhr: Lockerer Lauf dem See entlang inkl. mentale Stärke und Stressmanagement (ca. 1,5-2 Stunden) mit Helena
    Wir genießen einen lockeren Lauf entlang des Sees und machen dabei verschiedene Übungen, um neben unserem Körper auch unsere mentale Stärke und Stressmanagement zu verbessern. [Laufschuhe]
  • ca. 16.00 Uhr: E-Shuttle zum Fuße des Mirnocks, zu den bekannten„Kraftorten“.
  • 16.30 Uhr: Meditations-Einheit für alle Teilnehmer:innen (ca. 45 Minuten) mit Barbara
    Wir verweilen an den 3. „Kraftorten“ (2-3 Gehminuten voneinander entfernt) mit einer abschließenden Meditation an der letzten Station.
  • danach: Rücktransfer zum Hotel
  • 19.00 Uhr: Degustationsmenü im Hüttenrestaurant Trattlers Einkehr (auch als vegetarische oder vegane Variante) mit gemütlichem Ausklang des Tages


Sonntag:

  • 6.00 Uhr: „Sonnenaufgangslauf“ (ca. 45 Minuten) mit Helena
    Wir starten in den Tag mit lockerem, gemeinsamen Auslaufen und ich beantworte euch eure Fragen rund um das Thema Laufen.
  • danach: Vital Frühstück im Hotel mit einer eigenen Slowfood-Ecke mit regionalen Produkten rund um Käse, Joghurt, Bauernbutter, Bauernbrot etc.
  • 10.30 Uhr: Verabschiedung und kleines Abschiedsgeschenk von Fitico Sportswear bzw. möglicher Kauf von Präsentationsware.
  • bis 11.00 Uhr Check out

Hast du Fragen zum Lauf – Retreat?
Melde dich gerne ganz unverbindlich bei mir – telefonisch oder per Nachricht!

Logo Hotel Trattlerhof
Logo von der Marke Fitico Sportswear

Für mehr Lauf-Informationen, Tipps, Inspiration und Motivation, folge mir auf Facebook und Instagram oder melde dich zum Newsletter an und werde Teil der VIP.rovement Community!